Gezielte Angebote

Waldspaziergang
Waldspaziergang

Ein gezieltes Angebot kann sowohl gruppenübergreifend, gruppenintern (z.B. Stuhlkreis) mit der Kleingruppe oder auch mit dem einzelnen Kind durchgeführt werden. Diese Angebote werden von uns individuell unter Rücksichtnahme auf Bedürfnisse, Wünsche, Anregungen und Kritik von Seiten der Kinder und Erwachsenen vorbereitet und durchgeführt. Alle Angebote beinhalten auf die Kinder abgestimmte Ziele. Folgende Bildungsbereiche lassen sich in geplanten Angeboten gezielter vertiefen:

Religionspädagogik
(Kennenlernen der christlichen Kirche und anderer Weltreligionen, sinn-orientierte, ganzheitliche Religionspädagogik – Kettpädagogik/Herzensbildung)

Sozial-emotionale Erziehung
(Partizipation, erarbeiten und reflektieren von Gruppenregeln, Bild vom ICH, Konfliktfähigkeit, Resilienz, Beschwerdemanagement, …)

Musikalische Erziehung
(Klanggeschichten, Singspiele, singen, musizieren mit Instrumenten, rhythmische Übungen, …)

Bewegungserziehung 
(Hengstenberg-Einheiten, Wanderungen und Exkursionen, Turneinheiten, Bewegungsspiele, Bewegtes Lernen, Rhythmik und Tanz, ...)

Kreativitätserziehung
(basteln, malen, klecksen, falten, hämmern, kleben, konstruieren, Ästhetik, Kunst und Kultur, …)

Gesundheitserziehung
(kochen, backen, Ernährung, Förderung des eigenen Körper- und Gesundheitsbewusstseins, Umgang mit der eigenen Sexualität, Körperhygiene, …)

Naturwissenschaftliche Erziehung 
(Zahlen, Formen, Mengen, Größen, Farben, Experimente, Natur- und Technik, Waldtage, Übungen zur Sinneswahrnehmung, …)

Spracherziehung und Literacy
(Gespräche, erzählen und berichten, Sach- und Bilderbücher, Kamishibai, Rollenspiele, Reimspiele, Gedichte, Lieder; Singspiele, Mitmach-geschichten, mundmotorische Übungen, Philosophieren und Diskutieren, Phonologie, universeller Umgang mit Sprache und Schriftzeichen, Sprachkurs, …)

Interkulturelle Erziehung
(kulturelle und sprachliche Aufgeschlossenheit und Neugier durch Angebote wie: Sprachen und Kulturen kennenlernen, Gerichte kochen, Lieder und Tänze...)

Ein besonderes gezieltes Angebot ist die Projektarbeit. Im Rahmen von Projekten beschäftigen sich Kinder vertieft mit einer sie besonders interessierenden Thematik. Projekte ergeben sich situativ. Spontane Ideen der Kinder werden aufgegriffen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihres Beginns, ihres Themas, ihrer Ziele, Inhalte, Methoden, Länge und Komplexität, bezüglich der Intensität des Lernens, des Arbeitsaufwandes und der Zahl der beteiligten Kinder.

Diese Form des gezielten Angebotes erleben vor allem unsere zukünftigen Abc-Schützen im Jahr vor ihrer Einschulung.

In Kooperation mit Feuerwehr, Polizei, Stadtwerken, Förstern und ortsansässigen Unternehmen tauchen wir im KlEinsteinkurs ein, in eine Welt der Wunder, Phänomene und Naturgesetze.

Wir suchen gemeinsam Antworten auf Fragen, philosophieren, hinterfragen, entdecken, erfinden und staunen und lernen uns hinsichtlich des baldigen Schuleintrittes gruppenübergreifend näher kennen.