Pädagogische Kernzeit

Naturerfahrungen
Naturerfahrungen

Unsere pädagogische Kernzeit gliedert sich in die Freispielzeit und gezielte Angebote. Bei beiden Varianten gehen wir umfassend auf verschiedenste Bildungs- und Erziehungsperspektiven ein und stärken die Kinder ganzheitlich in den verschiedenen Basiskompetenzen:

  • Sozialverhalten (Konflikte lösen, Rücksichtnahme, Achtsamkeit, Frustrationstoleranz, Regeln lernen)
  • Lebenspraxis (An- und Ausziehen, Körperpflege und Sauberkeitserziehung, hauswirtschaftliche Tätigkeiten)
  • Selbstkompetenz (Selbstbewusstsein, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Selbstbehauptung, Selbstregulierung)
  • Sprache (Unterhaltungen, Singen, Singspiele, Tischspiele, Rollenspiele, Erweiterung des Wortschatzes, Artikulation, Rhythmik, Sprachkurs)
  • Motorik (Laufen, Rennen, Tanzen, Rhythmik, Auge-Hand-Koordination, Raum-Lage, Fahrzeuge fahren, Körperbeherrschung, Malen, Schneiden, Kleben Feinmotorik, Grobmotorik)
  • Kognitive Fähigkeiten (Beobachten und Konzentration, Merken und Kombinieren, Fantasie ausleben, kreativ sein)
  • Natur- und Umwelterfahrungen (Spiele mit Naturmaterialien, Pflanzen und Tiere, Sinneswahrnehmung, Experimentieren, Jahreszeiten erleben, Wetterveränderungen wahrnehmen)